Varilux X series

Das Wichtigste zur neuen Varilux Gleitsichtglas-Generation auf einen Blick

Die Alterssichtigen 2017 — Generation X

Die Generation X wird 2017 52 Jahre alt.

Ereignisse, die die Generation X geprägt haben:

  • weltweite und wirtschaftliche Instabilität
  • sozialer Fortschritt und moderne Lebensweise
    • Berufstätige Mütter, verbesserte Bildungschancen, zunehmende Verstädterung
  • neue Technologien
    • Computer, Walkman, Videospiele, Internet
    • Google, Facebook

Modernes Leben führt zu veränderten Sehanforderungen

Beschleunigtes Lebenstempo

  • Durch Modernisierung geht heute alles schnell
  • Ständig mobil
  • Unterschiedliche Nahsehabstände

Multitasking ist Teil des Alltags

  • Viele Dinge gleichzeitig erledigen
  • Schneller Wechsel zwischen verschiedenen Tätigkeiten

Verglichen mit vorherigen Presbyopen-Generationen pflegt die Generation X einen
Lebensstil, der mit neuem Sehbedarf verbunden ist.

Was erwartet die Generation X?

50 % der Brillenträger sind mit dem Sehkomfort in Armlängen-Distanz zum Teil unzufrieden, vor allem …
  • im Nahbereich
  • im Zwischenbereich

Die Generation X möchte in der schnell getakteten Welt ohne Einschränkungen mithalten. Einfaches und müheloses Wechseln zwischen verschiedensten Aufgaben gehört ganz selbstverständlich dazu.

Sehvolumen

Dank verbesserter Kenntnis von Physiologie und Verhalten z. B. bei der Nutzung von Geräten kann aus einem durchschnittlichen Einzel-Sehbedarf für verschiedene Aufgaben und soziale Interaktion in Armlängen-Distanz ein insgesamt benötigtes Sehvolumen definiert werden.
Die bahnbrechende Xtend-Technologie ermöglicht eine bislang nicht erreichte Abdeckung des Sehvolumens in Armlängen-Distanz. Die revolutionären Varilux X series Gleitsichtgläser ermöglichen dem Brillenträger, jedes Detail in Armlängen-Distanz sowie darüber hinaus zügig zu erfassen.

Das Nahseh-Verhalten: der neue Messparameter

Die Messung des Nahseh-Verhaltens (NVB = near vision behavior) setzt sich aus einer Kombination aus Kopf- und Körperhaltung sowie dem Sehverhalten beim Nahsehen zusammen:

  • Neue Messung zur Beurteilung des Sehbedarfs in der Nähe
  • Messung erfolgt im Sitzen, ohne Armlehne, ohne Korrektion
  • Individuelle Optimierung von Form und Lage des Nah- und
    Zwischenbereichs bei Varilux Xclusive